Elektronische Dissertationen Tu Dresden

1 bis 10 von 515 Einträgen

Pohl, Andrea: Beiträge zur chemisch-biologischen Oberflächenmodfikation von Nanodiamanten aus der Detonationssynthese. Dresden, Technische Universität, Dissertation, 2017

Büttner, Bernd: Optimierung mikrofluidischer Strukturen für ein Cell-on-a-Chip-System. Dresden, Technische Universität, Dissertation, 2017

Berger, Jana: Herrstellung und Anwendung periodischer Mikrostrukturen auf nichtmetallischen Materialien mittels geformter Laserstrahlung. Dresden, Technische Universität, Dissertation, 2017

Teicher, Uwe: Die Zerspanbarkeit von zellularen metallischen Werkstoffen mit offenzelliger Struktur. Dresden, Technische Universität, Dissertation, 2017

Holländer, Dirk: Experimentelles Verfahren zur Charakterisierung des einachsigen Ermüdungsverhaltens auf Basis miniaturisierter Prüfkörper und Anwendung auf Hochtemperatur-Legierungen der Energietechnik. Dresden, Technische Universität, Dissertation, 2017

Kunick, Matthias: Fast Calculation of Thermophysical Properties in Extensive Process Simulations with the Spline-Based Table Look-Up Method (SBTL). Dresden, Technische Universität, Dissertation, 2017

Malik, S. A.: Analysis and modelling of air permeability and yarn crimp of woven barrier fabrics using artificial neural network. Dresden, Technische Universität, Dissertation, 2017

Sandmann, Kai: Ermittlung von Beanspruchungskollektiven für Hydraulikventile in mobilen Arbeitsmaschinen. Dresden, Technische Universität, Dissertation, 2017

Siebrecht, Dirk: Beitrag zur Abbildung möglicher Konstruktionsprozesse im Polstermöbelbau im Kontext moderner computergestützter Entwicklungsumgebungen. Dresden, Technische Universität, Dissertation, 2017

Jornitz, Frank: Entwicklung eins Verfahrens zur Aufbereitung von lignocellulosen Reststoffen aus der Altpapieraufbereitung für den Einsatz in faserverstärkten Kunststoffen. Dresden, Technische Universität, Dissertation, 2017


Diese Informationen werden vom FIS bereitgestellt.

2017

1. Johannes Weiß:
Abnahmetestgetriebene Entwicklung von ereignisbasierten Anwendungen - Werkzeugunterstützung und empirische Studien;
Technische Universität Dresden; 2017

2. Jörg Kebbedies:
Beschreibung, Verarbeitung und Überprüfung clientseitiger Policies für vertrauenswürdige Cloud-Anwendungen;
Technische Universität Dresden; 2017

3. Waheed Aslam Ghumman:
Automation of the SLA life Cycle in Cloud Computing;
Technische Universität Dresden; 2017

2016

4. Christoph Möbius:
Quantile Function-based Models for Resource Utilization and Power Consumption of Applications;
Technische Universität Dresden; 2016

5. Daniel Kailer:
Rated Tags as a Service - Konzept und Evaluierung;
Technische Universität Dresden; 2016

6. Kateryna Rybina:
Modelling the Live Migration Time of Virtual Machines;
Technische Universität Dresden; 2016

7. Tenshi Hara:
Analysis on tech-enhanced and anonymous Peer Discussion as well as anonymous Control Facilities for tech-enhanced Learning;
Technische Universität Dresden; 2016

2015

8. Florent Fourcot:
Address Spreading for Future Internet Supporting both the Unlinkability of Communication Relations and the Filtering of Non-Legitimate Traffic;
Technische Universität Dresden; 2015

9. Ivan Gudymenko:
Privacy-preserving E-Ticketing Systems for Public Transport based on RFID/NFC Technologies;
Technische Universität Dresden; 2015

10. Josef Spillner:
Untersuchungen zur Risikominimierungstechnik Stealth Computing für verteilte datenverarbeitende Software-Anwendungen mit nutzerkontrollierbar zugesicherten Eigenschaften;
TU Dresden (Habilitationsschrift); 2015

11. Robert Lübke:
Emulation von Netzwerkverhalten für Skalierbarkeitstests IP-basierter Audio/Video-Kommunikationssysteme;
TU Dresden; 2015

2014

12. Daniel Esser:
Kooperative Informationsextraktion aus Geschäftsdokumenten auf Basis weniger Trainingsbeispiele;
Technische Universität Dresden; 2014

13. Katja Pfeifer:
Serviceorientiertes Text Mining am Beispiel von Entitätsextrahierenden Diensten;
Technische Universität Dresden; 2014

14. Klemens Muthmann:
Community Based Question Answer Detection;
Technische Universität Dresden; 2014

15. Marc Mosch:
Ensuring Data Souvereignty in the Cloud;
Technische Universität Dresden; 2014

16. Philipp Herzig:
Gamification as a Service - Conceptualization of a Generic Enterprise Gamification Platform;
Technische Universität Dresden; 2014

17. Philipp Katz:
Extraktion geographischer Entitäten zur Suche nutzergenerierter Inhalte für Nachrichtenereignisse;
Technische Universität Dresden; 2014

18. Torsten Lunze:
Recommendation in Enterprise 2.0 Social Media Streams;
Technische Universität Dresden; 2014

19. Yvonne Thoß:
Systemunterstützung zur Bewertung der Qualität persönlicher Cloud-Dienste;
Technische Universität Dresden; 2014

2013

20. Eduardo Jacobo Miranda Ackerman:
Extracting Causal Relations between News Topics from Distributed Sources;
TU Dresden; 2013

21. Qian Dong:
Analysis of the cost of handover in a mobile wireless sensor network;
Technische Universität Dresden; 2013

2012

22. David Urbansky:
Automatic Extraction and Assessment of Entities from the Web;
Technische Universität Dresden; 2012

23. Markus Küstner:
Systemunterstützung zur Beschreibung von Transfersyntaxen auf Entwurfsebene;
Technische Universität Dresden; 2012

24. Matthias Wauer:
Integration and Relevance Assessment of Product Information Sources;
Technische Universität Dresden; 2012

25. Sandro Reichert:
Analyse und Vorhersage der Aktualisierungen von Web-Feeds;
Technische Universität Dresden; 2012

2011

26. Abrehet Omer:
A Framework for Automatic Web Service Composition Based on Service Dependency Analysis;
TU Dresden; 2011

27. Benjamin Kellermann:
Dudle: Mehrseitig sichere Web 2.0-Terminabstimmung;
TU Dresden; 2011

28. Christian Sell:
Systemunterstützung zur automatischen Anpassung von Workflows zur Laufzeit;
TU Dresden; 2011

29. Marius Feldmann:
Ein Verfahren zur Generierung von Benutzungsschnittstellen dienstbasierter interaktiver Anwendungen;
TU Dresden; 2011

30. Maximilian Walther:
Federated Product Information Search and Semantic Product Comparisons on the Web;
Dissertation, TU Dresden; 2011

31. Tobias Nestler:
Präsentationsorientierte Komposition von Service-Frontends durch den Endanwender;
TU Dresden; 2011

2010

32. Anja Strunk:
Bestimmung der Dienstgütezuverlässigkeit in zusammengesetzten Dienstleistungen im Internet der Dienste;
TU Dresden; 2010

33. Josef Spillner:
Methodik und Referenzarchitektur zur inkrementellen Verbesserung der Metaqualität einer vertragsgebundenen, heterogenen und verteilten Dienstausführung;
TU Dresden; 2010

34. Kerstin Werner:
Monitoring von Dienstgütezielen in unternehmensübergreifenden Logistikprozessen auf der Basis von RFID-Ereignissen;
TU Dresden; 2010

35. Matthias Winkler:
Managing Service Dependencies in Service Compositions;
TU Dresden; 2010

36. Thomas Pucklitzsch:
Eine generische Dienstarchitektur für das Gesundheitswesen;
TU Dresden; 2010

37. Waltenegus Dargie:
Impact of Random Deployment on Operation and Data Quality of Sensor Networks (Habilitationsschrift);
TU Dresden; 2010

2009

38. Eberhard Grummt:
Feingranulare, kooperative Zugriffskontrolle für EPC Information Services;
TU Dresden; 2009

39. Karen Walzer:
Temporal Complex Event Processing with Rule-based Systems using the Rete Algorithm;
TU Dresden; 2009

40. Michael Ameling:
Systemunterstützung für den Abgleich von Geschäftsobjekten zwischen Anwendungsservern über WebServices;
TU Dresden; 2009

41. Ulrich Dinger:
Integrierte und hybride Konstruktion von Software-Produktlinien;
TU Dresden; 2009

2008

42. Gerald Hübsch:
Systemunterstützung für interaktorbasierte multimodale Benutzerschnittstellen;
Technische Universität Dresden; 2008

43. Kay Kadner:
Erweiterung einer Komponentenplattform zur Unterstützung multimodaler Anwendungen mit föderierten Endgeräten;
Technische Universität Dresden; 2008

44. Stephan Groß:
Kooperative Angriffserkennung in drahtlosen Ad-hoc und Infrastrukturnetzen. Anforderungsanalyse, Systementwurf und Umsetzung;
Technische Universität Dresden; 12/2008

45. Thomas Hamann:
Dynamische Verwaltung heterogener Kontextquellen in global verteilten Systemen;
Technische Universität Dresden; 2008

2007

46. Andriy Luntovskyy:
Methodology and Tools for Corporate Network Design;
TU Dresden / TU Kiew (Habilitationsschrift); 2007

47. Daniel Schuster:
Bedarfsgesteuerte Verteilung von Inhaltsobjekten in Rich Media Collaboration Applications;
Dissertation, TU Dresden; 2007

48. Mesfin Mulugeta:
QoS Contract Negotation in Distributed Component-Based Software;
Technische Universität Dresden; 2007

49. Ulf Zschuckelt:
Synchrone Videokommunikation im Internet - Echtzwit-Beratungsmittel zur Erhöhung von Kundenzufriedenheit und Kundenbindung;
Technische Universität Dresden; 2007

2006

50. Goslar, K.:
Ein Integrations- und Darstellungsmodell für verteilte und heterogene kontextbezogene Informationen;
TU Dresden, Nov. 2006; 2006

51. Steffen Göbel:
Ein modellbasierter Ansatz für adaptierbare und selbstadaptive Komponenten;
TU Dresden; 2006

52. Waltenegus Dargie:
A Distributed Architecture for Computing Context in Mobile Devices;
Technical University of Dresden; 7/2006

2005

53. Buchholz, S.:
Adaptivitätssensitive Platzierung von Replikaten in Adaptiven Content Distribution Networks;
TU Dresden, Juli 2005; 2005

54. Iris Braun:
Entwurf und Modellierung einer universellen Telearbeitungsumgebung auf Basis einer serviceorientierten Architektur;
Technische Universität Dresden; 2005

55. Pohl, C. :
Adaptive Caching of Distributed Components;
Dissertation, TU Dresden, Mai 2005; 2005

56. Stefan Urbansky:
Integrierter Ansatz zur systemunabhängigen Wiederverwendung von Lerninhalten;
2005

2004

57. Gikaru, W.G.:
Mobility Based Routing Overhead Management in Reconfigurable Wireless Ad Hoc Networks;
TU Dresden, Nov. 2004; 2004

58. Springer, T.:
Ein komponentenbasiertes Meta-Modell kontextabhängiger Adaptionsgraphen für mobile und ubiquitäre Anwendungen;
Dissertation, TU Dresden, Juni 2004; 2004

2003

59. Neumann, O.:
Wiederverwendbare Komponenten für e-Learning ;
Dissertation, TU Dresden, Juli 2003; 2003

2002

60. Bauer, N.:
Entwurf eines Frameworks für CTI-Lösungen im Call Center;
Dissertation, TU Dresden, Dez. 2002; 2002

61. Hinz, R. :
Eine integrierende Architektur für Verkehrstelematikdienste;
Dissertation, TU Dresden, Juli 2002; 2002

2001

62. Breiter, F.:
Dienstgütebasiertes Routing für Vorabreservierungen im Internet;
Dissertation, TU Dresden, Dez. 2001; 2001

63. Kühn, S.:
Ressourcen Management und Zugangskontrolle eines Vorabreservierungssystems;
Dissertation, TU Dresden, Dez. 2001; 2001

2000

64. Hutschenreuther, T.:
Verbesserung von Staubehandlungsmechanismen auf IP-Ebene durch Einbeziehung von Informationen des Anwendungskontextes;
Dissertation, TU Dresden, Juli 2000; 2000

65. Schindler, J.:
Leistungsbewertung und -optimierung der Luftschnittstelle mobiler Kommunikationsnetze;
Dissertation, TU Dresden, November 2000 ; 2000

66. Wolf, G.:
Charakteristika und Wechselwirkungen von Schutzzielen und deren Umsetzung in eine Benutzungsschnittstelle;
TU Dresden, März 2000; 2000

67. Zöllner, J.:
Integration von Sicherheitsgateways in eine Architektur für mehrseitige Sicherheit;
TU Dresden, Mai 2000; 2000

1999

68. Ziegert, T.:
Nutzung von Verhaltensmustern zur Lokalisierung mobiler Objekte;
Dissertation, TU Dresden, Dez. 1999; 1999

1998

69. Held, A.:
Zugriffskontrolle in verteilten mobilen Systemen;
TU Dresden, Fakultät Informatik, Juli 1998 ; 1998

70. Mandl, P.:
Transaktionskonzepte im Netz- und Systemmanagement;
TU Dresden, Fakultät Informatik, Juli 1998 ; 1998

1996

71. Koko, A.:
Dynamische Lastverteilung in verteilten Systemen;
TU Dresden, Fakultät Informatik, 1996 ; 1996

72. Krajewski, M.:
Statische Lastverteilung in verteilten Systemen;
TU Dresden, Fakultät Informatik, 1996 ; 1996

1995

73. Reul, S.:
Konzept für ein regelbasiertes Leistungsmanagement;
TU Dresden, Fakultät Informatik, 1995 ; 1995

0 Replies to “Elektronische Dissertationen Tu Dresden”

Lascia un Commento

L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *